Was es in Andreis zu sehen gibt

Dörfer, Kirchen, Historische Gebäude und Stätten, Brunnen, Museen und Natur

Favria Andreis
Die Natur

Die Fâvria

Die Schmiede, fâvria, in der der Schmied die Eisenwerkzeuge für die tägliche Arbeit herstellte, kann in der Via Roma besichtigt werden, dank der jüngsten Restaurierung

WEITERE INFORMATIONEN »
Malga Fara Andreis
Die Natur

Malga Fara

Die Malga Fara liegt oberhalb des Ortsteils Bosplans auf einer Höhe von 960 Metern über dem Meeresspiegel, ist im Besitz der Gemeinde und wird seit

WEITERE INFORMATIONEN »

Was es "in der Nähe" von Andreis zu sehen gibt

Denkmäler für die Gefallenen von Montereale Valcellina
Montereale Valcellina

Denkmäler für die Gefallenen

In Malnisio wurde das Kriegerdenkmal mit der feierlichen Statue, die Italien repräsentiert, am 4. November 1925 auf dem Platz vor der Kirche eingeweiht, aber es wurde erst 1933 fertiggestellt. Um Platz für diese Arbeiten zu schaffen, wurde der Dorfbrunnen versetzt.

Mehr Infos
puntic cosa castelnovo
Castelnovo del Friuli

Puntic

Es ist eine kleine Brücke über die Cosa, von der aus man einen herrlichen Blick auf die weißen Felsschluchten des

Mehr Infos
Roiello Pellegrin
Montereale Valcellina

Der Pellegrin’s roiello

Fließendes Wasser wurde 1837 nach San Leonardo Valcellina gebracht, dank der Intuition eines örtlichen Bauern, Giovanni Antonio Dell’Angelo, bekannt als Pellegrin. Zuvor befand sich in der Mitte des Platzes die “Lagune”, ein stagnierender und ungesunder Tümpel, der von den Regenfällen gespeist wurde.

Mehr Infos