Was es in Pinzano zu sehen gibt

Dörfer, Kirchen, Historische Gebäude und Stätten, Brunnen, Museen und Natur

Der Bahnhof von Pinzano
historische Gebäude und Stätten

Der Bahnhof von Pinzano

Sie wurde 1912 mit der Eröffnung der Eisenbahnlinie Casarsa-Pinzano eingeweiht (bereits 1967 wurde der Personenverkehr unterbrochen und 1987 auch der Gütertransport eingestellt). Im Jahr 1914

WEITERE INFORMATIONEN »
Die Pinzano-Quetschung
Die Natur

Die Pinzano-Quetschung

Neben der unbestrittenen Schönheit der Landschaft, vereint die Stretta di Pinzano Merkmale von nationalem wissenschaftlichem Interesse. Aus diesem Grund zählt er zu den Geositen der Region Friaul-Julisch Venetien.

WEITERE INFORMATIONEN »

Sehenswertes "in der Nähe" von Pinzano

Clauzetto Pieve di San Martino
Clauzetto

Pieve d’Asio

Die ersten schriftlichen Dokumente, die sich auf Clauzetto beziehen, stammen aus dem 12. Jahrhundert, mit der Gründung der Pieve d’Asio,

Mehr Infos
Palazzo Cigolotti ingresso
Montereale Valcellina

Cigolotti-Schlösser

Zwischen dem siebzehnten und dem achtzehnten Jahrhundert wurden einige prächtige Villen auf dem Gebiet von Montereale Valcellina gebaut. Die Herren

Mehr Infos
Malga Fara Andreis
Andreis

Malga Fara

Die Malga Fara liegt oberhalb des Ortsteils Bosplans auf einer Höhe von 960 Metern über dem Meeresspiegel, ist im Besitz

Mehr Infos
Periadriatische Störung Andreis
Andreis

Die periadriatische Verwerfung

Diese geologische Stätte in der Region Friaul-Julisch Venetien bietet ein spektakuläres Mondpanorama. Die Periadriatische Verwerfung oder Barcis -Starasella-Linie entstand durch

Mehr Infos