Die periadriatische Verwerfung

Die Periadriatische Verwerfung oder Barcis-Starasella-Linie

Diese geologische Stätte in der Region Friaul-Julisch Venetien bietet ein spektakuläres Mondpanorama. Die Periadriatische Verwerfung oder Barcis -Starasella-Linie entstand durch die Kollision der europäischen und afrikanischen Kontinentalplatte, wodurch eine lange Linie der Diskontinuität zwischen dem oberen Tal des Isonzo und dem Barcis entstand.

In Andreis, wenn man das Val Susaibes (nach dem Namen eines der in der Gemeinde vorhandenen Wasserläufe) hinauffährt, ist diese Formation an den Hängen des Monte Raut deutlich sichtbar. Hier kann man in einem dreihundert Meter breiten Streifen die deutlichsten Manifestationen des Abrutschens der Hauptdolomia auf Flyschschichten beobachten.

Scopri le altre meraviglie

Torretta Dominu
Montereale Valcellina

Der Stadtpark und der Dominu-Turm

Auf der Rückseite des Rathauses befindet sich der Parco del Dominu, wo die Überreste einer vorrömischen Nekropole durch Verbrennung gefunden wurden, mit etwa zwanzig Gräbern, die in drei parallelen Reihen angeordnet waren.

Maggiori informazioni
Casera Rupeit Füße auf Plätzen
Montereale Valcellina

Mit Füßen auf den Plätzen

Ein dichtes Netz von gut ausgeschilderten Wegen erstreckt sich über das Gebiet von Montereale Valcellina, einschließlich der Weiler und der vielen Orte von kulturellem, historischem und natürlichem Interesse.

Maggiori informazioni